Unsere Nachwuchstrainer

Frank Brux

Trainer Diplom: Talent Trainer Leistung
Stufen: Nachwuchs, 3.Liga
Frank spielte in seiner Aktivkarriere für den HC Sierre (NLB), EHC Saastal (1.Liga), EHC Leukerbad (2.Liga) und den EHC Raron. Als Spieler war er beim Aufstieg des EHC Leukerbad in die 1.Liga beteiligt. Als Headcoach führte er den EHC Raron von der 4. in die 2.Liga. Als Assistent-Coach feierte er beim EHC Visp die beiden NLB-Meistertitel von 2011 und 2013.

Fredy Lorenz

Trainer Diplom: Leistung
Stufen: Nachwuchs
Fredy spielte in seiner Aktivkarriere für den EHC Visp (1.Liga), den EHC Leukerbad (1. und 2.Liga) sowie den EHC Raron (2. und 3.Liga). Als Spieler war er an den Aufstiegen des EHC Leukerbad in die 1.Liga und des EHC Raron in die 2.Liga beteiligt. Er war 2.Liga Head-Coach beim EHC Raron und arbeitete bereits in diversen Nachwuchsstufen als Head- wie auch Assistent-Coach.

Fabian Kalbermatten

Trainer Diplom: In Ausbildung
Stufen: Nachwuchs
Fabian spielte in seiner Aktivkarriere für den HC Sierre (2.Liga) und den EHC Raron (2.Liga). Mit dem HC Sierre schaffte er als Spieler den Aufstieg in die 1.Liga.

Céline Abgottspon

Trainer Diplom: Allround, KIDS
Stufen: Nachwuchs, Damen
Céline spielte in ihrer Aktivkarriere bei den EHC Visp Damen (SWHL A), bei Bomo Thun (SWHL A), beim Ladies Team Lugano (SWHL A) sowie auch beim schwedischen Spitzenklub HC Göteborg. Mit dem Ladies Team Lugano gewann sie 2x die Schweizer Meisterschaft und 1x den Cup.

Roland Studer

Trainer Diplom: In Ausbildung
Stufen: Nachwuchs
Roland spielte in seiner Aktivkarriere für den EHC Leukerbad (1. und 2.Liga) und den HC Nendaz (2.Liga). Mit dem EHC Leukerbad schaffte er als Spieler den Aufstieg in die 1.Liga.

Marco Dongiovanni

Trainer Diplom: In Ausbildung
Stufen: Nachwuchs, 3.Liga
Marco hat in seiner Aktivkarriere für den HC Ceresio (3.Liga) sowie für den EHC Raron (2. und 3.Liga) gespielt. Als Headcoach war er beim EHC Raron schon für den Nachwuchs als auch für die 3.Liga tätig.

Silvano Dubach

Trainer Diplom: In Ausbildung
Stufe: Eislaufschule
Silvano spielte in seiner Aktivkarriere für den EHC Visp (NLB), den HC Ajoie (NLB), den HC Martigny (NLB), den EHC Saastal (1.Liga) und den EHC Raron (2.Liga). In seiner sportlichen Doppelfunktion organisiert er die Eislaufschule und ist sportlicher Leiter der Aktivmannschaften.